Menü
Die Dresden Congress Awards 2018

Über die Awards

Wir versuchen die Wissenschaftler zu motivieren, ihre Stadt im Herzen in verschiedene internationale Institutionen hineinzutragen.

Oberbürgemeister Dirk Hilbert

Die Awards:

Seit 2004 haben mehr als 50 Preisträger den renommierten Award aus den Händen des Oberbürgermeisters der Stadt Dresden entgegengenommen. Die Bronzeskulptur trägt den Titel »Brückenschlag« und ist ein Symbol des geistigen Austauschs, der Kommunikation in Wissenschaft und Forschung sowie des Strebens nach gesellschaftlichem und technischem Fortschritt.

Der Congress Award wurde geschaffen von Marlene Foltyn, Absolventin der Hochschule für Bildende Künste 

Mit einem weiterentwickelten Dresden Congress Award wurde dieses Jahr überrascht. Nebst inhaltlichen Veränderungen, wurden erstmals die Auszeichnungen in neuen Kategorien vergeben:

  • Newcomer: Überlegen gestartet
  • Kontinuität: Bleibendes geschaffen
  • International: Global vernetzt
  • Fokus Dresden: Naheliegend wirksam
  • Lebenswerk: Spuren hinterlassen (optional)
  • Sonderpreis: Weiter gedacht (optional)

2018 wurden die Trophäe für den Newcomer-Award zum ersten mal im Fraunhofer Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS mittels additiven 3-D-Druckverfahren gefertigt.

1200x800 Leyens Amann 3d-Druck DCA

Die Jury:

Unsere Jury setzt sich aus Vertretern der folgenden Institutionen, Vereine und Unternehmen zusammen:

Biosaxony e.V.
Dresden Convention Bureau
Dresden Marketing GmbH
Dresden-concept e.V.
Energy Saxony e.V.
Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
Industrie- und Handelskammer Dresden
Intercom Dresden GmbH
Landeshauptstadt Dresden
Lokale Agenda 21
Maritim Hotel & Internationales Congress Center Dresden
Messe Dresden
Silicon Saxony e.V.
Technische Universität Dresden

Wir danken allen für die Zusammenarbeit.

Die Bewerbung für den Dresden Congress Award 2018 ist nicht mehr möglich!