© Frank Exß (DML-BY)

Albertinum (Galerie Neue Meister und Skulpturensammlung)

Auf einen Blick

Kunst von der Romantik bis zur Gegenwart, von Caspar David Friedrich bis Gerhard Richter.

Das Albertinum am östlichen Ende der Brühlschen Terrasse beherbergt die Galerie Neue Meister und die Skulpturensammlung ab 1800 der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Hier sind Meisterwerke der Romantik, des Impressionismus, des Expressionismus, der Neuen Sachlichkeit und der Gegenwart zu sehen. Die Galerie Neue Meister zählt zu den bedeutendsten und reichsten Museen für moderne Malerei in Deutschland. Im Albertinum können Sie Werke von Künstlern wie Picasso, Van Gogh, Gauguin, Kokoschka, Rodin, Degas, Caspar David Friedrich, Gerhard Richter und weiteren herausragenden Persönlichkeiten der Kunstgeschichte bewundern. Tauchen Sie ein in die faszinierende Vielfalt der Kunstwelt.

Gut zu wissen

Kontakt

Albertinum (Galerie Neue Meister und Skulpturensammlung) - Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Tzschirnerplatz 2
01067 Dresden
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 351 49142000
Fax: +49 (0) 351 49142001
E-Mail:
Webseite: albertinum.skd.museum

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.