© Sven Döring (DML-BY)

Kügelgenhaus – Museum der Dresdner Romantik

Auf einen Blick

Erleben Sie im Kügelgenhaus, Museum der Dresdner Romantik, die faszinierende Welt der Künstler und Persönlichkeiten der Romantik.

Das Kügelgenhaus, Museum der Dresdner Romantik, widmet sich der Epoche der Romantik. Die Ausstellung erstreckt sich über neun Räume, beleuchtet die Zeit von 18. bis Mitte des 19. Jahrhunderts und betont die kulturhistorische Bedeutung der Romantik in Dresden. Das ehemalige Wohnhaus des Malers Gerhard von Kügelgen, Professor an der Dresdner Kunstakademie, war ein zentraler Treffpunkt für Künstler der Frühromantik, darunter Goethe und Friedrich. Das 1981 eröffnete Museum trägt heute den Namen "Kügelgenhaus - Museum der Dresdner Romantik" und ist Teil der Museen der Stadt Dresden.

Gut zu wissen

Kontakt

Kügelgenhaus – Museum der Dresdner Romantik
Hauptstraße 13
01097 Dresden
Deutschland

Kontakt:
Tel.: +49-351-8044760
E-Mail:
Webseite: museen-dresden.de

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.