Neumarkt Dresden

Auf einen Blick

Der Neumarkt Dresden, das Herz und die Seele der Stadt rund um die Frauenkirche, ist eines der größten Wiederaufbauprojekte Dresdens.

Der geschichtsträchtige und kulturell bedeutsame Neumarkt in Dresden liegt zwischen Zwinger und Jüdischer Synagoge, nahe der Brühlschen Terrasse und dem Altmarkt. Der für seine barocke Architektur berühmte historische Platz wurde im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört und in einem 40-jährigen Wiederaufbauprozess in seiner alten Pracht wiederhergestellt. Den Mittelpunkt des Neumarktes bildet die Frauenkirche. Der Neumarkt ist nicht nur ein touristisches Highlight, sondern auch ein lebendiger Ort des städtischen Lebens und der Kultur in Dresden.

Gut zu wissen

Kontakt

Neumarkt Dresden
An der Frauenkirche
01067 Dresden
Deutschland

Kontakt:
Webseite: www.neumarkt-dresden.de/neumarkt-4

Für meine weitere Planung:

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.