Menü

Bunt, schrill, szenig

Kneipenviertel Neustadt

Kleine Bistros, Kneipen, Bars, verwinkelte Hinterhöfe, Szeneläden: Im Gründerzeitviertel Äußere Neustadt geht‘s so individuell wie lebendig zu – und das vor sehr attraktiver Kulisse. Hier reicht der Spannungsbogen von der Architektur des späten 19. Jahrhunderts bis zur Kunst der Gegenwart. Sehenswert sind zum Beispiel Pfunds Molkerei und die Kunsthofpassage und jede Menge Streetart an den Hauswänden, und kein Stadtteil Dresdens besitzt mehr Galerien. Überall gibt‘s hier viel zu entdecken. Zahlreiche Mode- und Einrichtungsgeschäfte säumen die junge und alternative Gegend, viele Konzerte, Clubs und Programmkinos machen Lust auf mehr.

Die Äußere Neustadt: Entdecken Sie Dresdens spannenden Kontrast zur barocken Pracht!

Taucht ein in die vielfältige Welt der Dresdner Neustadt: 

Möchten Sie mehr Informationen zu den Anbietern von Rundgängen?

Senden Sie uns Ihre Anfrage:

Email: convention@marketing.dresden.de

Tel.: +49 (0)351 50173 113