Menü
Ankunft in Dresden: Silhouette aus dem Zugfenster

Anreise

Schnell gut ankommen

2

Europastraßen kreuzen sich in Dresden

20

Minuten vom Flughafen in die City

129

buchbare Fernbus-Verbindungen ab Dresden

10

Minuten-Takt mit Bus und Bahn

Dresden ist der Verkehrsknoten zwischen Skandinavien und Italien sowie zwischen Frankreich und Polen. Hier  kreuzen sich die Autobahnen bzw. Europastraßen E55 Kopenhagen-Berlin-Prag und E40 Calais-Breslau-Ukraine. Die zwei Fernbahnhöfe Dresden Hauptbahnhof und Dresden Neustadt sind eng getaktet in das internationale EC/ICE-Netz eingebunden. Bundesweiten Vorbildcharakter hat Dresdens Öffentlicher Personennahverkehr: Stadtbahnen, Busse und S-Bahnen fahren im 10-Minutentakt. Vom Flughafen Dresden sind Sie in nur 20 Minuten in der Innenstadt bzw. an den wichtigsten Tagungsstätten im Zentrum.

Außerdem befinden sich ca. 500 Taxis in Dresden, die Sie zuverlässig zu Ihrem individuellen Ziel bringen.

Taxiruf in Dresden: +49 351 211 211

Mit der Bahn

Details

Mit dem Flugzeug

Details

Mit PKW und Bus

Details

Mit dem ÖPNV

Details