Menü

Porzellanstadt Meißen

Sachsens Wiege

Eine über 1000 Jahre alte Stadtgeschichte. Dazu ein Name von Weltruf. Meißen verdankt dem Porzellan, das hier seit 1710 hergestellt wird, viel. Unbedingt sehenswert ist die Staatliche Porzellanmanufaktur Meissen. Hier entstehen Meisterwerke des „Weißen Goldes", hier sehen Sie auch die schönsten Stücke aus Vergangenheit und Gegenwart. Aus nächster Nähe sehen Sie in den Schauwerkstätten den handwerklichen Fertigungsprozess eines typischen Meißner Unikats.

Beim anschließenden Rundgang durch Meißens historische Altstadt bis zum Burgberg mit der Albrechtsburg – Deutschlands ältestem Residenzschloss – reisen Sie durch die Jahrhunderte. Dieser besondere Ort steckt voller besonderer Architektur. Und beeindruckt mit einer bis 1471 reichenden Geschichte. Virtuelle Inszenierungen und interaktive Medienstationen machen die Vergangenheit lebendig.

Möchten Sie mehr Informationen zu den Anbietern der Programme?

Senden Sie uns Ihre Anfrage:

Email: convention@marketing.dresden.de

Tel.: +49 (0)351 50173 113